Tobaccoland Logo
Slide1
Slide2
Slide3
Slide4
Slide5
BESTES SERVICEFÜR KUNDEN& PARTNER
kunden login


Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Nachstehend finden Sie Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, und zwar Anrede, Name, Anschrift, Standortnummer, Kundennummer, UID-Nummer, Passwort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Inhalt Ihrer Nachricht (Kontaktformular), Bestell- und Lieferplandaten, Warenkorb und individuelle Vorlagen, Bestellungen inkl. Bestelldaten (Produkte, Menge, Bestelldatum), Elektronische Rechnung (inkl. Rechnungsnummer, Rechnungsdatum, Rechnungs- & Steuerbeträge, SEPA-Mandat, IBAN), Menge und Art der bei Ihnen gelagerten Vignetten, Monats- und Jahresstatistik, Webshop Berechtigungsprofil, Webshop Bewegungen (Zeitpunkt Login, Zeitpunkt Logout, letzte besuchte Seite), Newslettereinstellungen, Datumsangaben der Monopolverwaltung, Automatendaten (Anzahl der Standorte und Bewilligung), Kassasystem, letzter Kunde, Art der Tabaktrafik, VCPÖ Mitgliedschaft, E-Zig-Experten, IP-Adresse sowie Source (Mobilgerät, Kassa, PC) für die Zwecke der Abwicklung von Bestellungen inkl. Retouren und Reklamationen, zur Führung und Verwaltung einer passwort-geschützten Website, zur Kontaktaufnahme im Bedarfsfall oder auf Ihren Wunsch sowie zur Übermittlung von Newslettern zu Werbezwecken mit Inhalten kommerzieller Art.

Sofern Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in sonstigen Angelegenheiten erteilt haben, verarbeiten wir auch diese Daten entsprechend der getroffenen Vereinbarung (z.B. Bestellerinnerung).

Die Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Die Nichtbereitstellung dieser Daten hat keine nachteiligen oder sonstigen Auswirkungen für Sie; insbesondere gibt es keine gesetzlichen Pflichten, diese Einwilligung zu leisten. Bei Nichtbereitstellung sind der Zugang zur passwort-geschützten Website, die Teilnahme an Gewinnspielen, Vertragsabschlüsse sowie die Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular nicht möglich. Ihre Einwilligung erteilen Sie uns mit dem Absenden des jeweiligen Online-Formulars.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden diesbezügliche bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) bzw. auf Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung), lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) und/oder lit f (Wahrung des berechtigten Interesses) der DSGVO.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail an datenschutz@tobaccoland.at oder mittels Briefs an Tobaccoland Handels GmbH & Co KG, Paltaufgasse 12-14, 1160 Wien, Österreich widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

In unserem Newsletter informieren wir Sie über Preisänderungen, Produktauflassungen, Neuigkeiten, Angebote, Gewinnspiele, Veranstaltungen, Ansprechpersonen, aktuelle Branchenthemen und –news. Im Rahmen des Newsletter-Versands werden Ihre E-Mail-Adresse und Informationen zum Versand und zur Analyse des Newsletters von uns verarbeitet. 

Für unsere Website sowie für den Newsletter bedienen wir uns eines Auftragsdatenverarbeiters (Assinger Software Development GmbH, Peter Rosegger Weg 12, 8071 Hausmannstätten). Dieser sorgt durch geeignete und dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ebenfalls für die Sicherheit Ihrer Daten.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, den Nutzer und seine Nutzung auf anonymer Basis wiederzuerkennen und damit das Website-Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer und Nutzungsdaten, die keinen Bezug auf den Nutzer zulassen. Sie können durch die betreffenden Informationen also nicht identifiziert werden. Die Cookies werden in Übereinstimmung mit der unionsrechtlichen und österreichischen Rechtslage (Art 5 Abs 3 E-Privacy-RL sowie § 96 Abs 3 TKG 2003) verwendet.

Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer ablegen, um die Art und Weise, wie Sie unsere Website nutzen, zu analysieren.

Deaktivierung von Cookies

Um das Angebot unserer Website vollumfänglich nutzen zu können, ist eine Zustimmung zur Verwendung von Cookies erforderlich. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann es allerdings zu einer Einschränkung der Funktionalität unserer Website kommen.

Löschen von Cookies

Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Details hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Internet-Browsers.

Cookies von Dritten

Bei eingebetteten Inhalten (z.B. von YouTube) werden möglicherweise auch Cookies von diesen Anbietern gespeichert. Die Cookie-Einstellungen von Dritten werden von uns nicht kontrolliert. Wir empfehlen daher, Informationen zur Verwendung von Cookies auf der jeweiligen Website einzuholen.

Einige unserer Cookies werden von Dritten verarbeitet – jedoch nur zu den oben angeführten Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Setzung der technischen Cookies ist gemäß Art 6 Abs 1 f DSGVO das berechtigte Interesse (Online-Serviceangebot & Datensicherheit).

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies. Die durch das Google Analytics Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die aktivierte IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die gesamte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen (Privacy-Shield-zertifiziert) und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art sowie dem Zweck der Datenverarbeitung einverstanden. Die Datenverarbeitung stützt sich insbesondere auf die Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen (des Artikels 6 Abs 1 lit f DSGVO) zum Zweck der Analyse der Website und der Optimierung des Webauftritts. Die Aufbewahrungsdauer der gesendeten und mit Cookies, Nutzer-IDs oder Werbe-IDs verknüpften Daten (Nutzer- und Ereignisdaten) beträgt 14 Monate. Nach Ablauf dieser Frist erfolgt eine automatische Löschung.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findet der Nutzer unter:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw. unter:
http://www.google.com/policies/privacy/partners

Google Analytics deaktivieren

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie deren Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie folgendes Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de .

Google reCAPTCHA

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Verhinderung von Spam und Missbrauch setzen wir auf unserer Website auch die reCAPTCHA-Funktion von Google ein. Diese Funktion dient in erster Linie der Unterscheidung, ob eine Eingabe von einer natürlichen Person stammt oder durch automatisierte Verarbeitungen missbräuchlich erfolgt. Der Dienst beinhaltet die Übermittlung der IP-Adresse und ggf. weitere von Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigte Daten an Google. Nähere Informationen zu Google reCAPTCHA und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy .

Ihre Rechte

Als Nutzer unserer Website haben Sie folgende Rechte:

Auskunftsrecht (Art 15 DSGVO):

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und das Widerspruchsrecht, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.

Recht auf Berichtigung (Art 16 DSGVO):

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht umfasst die Berichtigung unrichtiger Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten.

Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO):

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern die in Art 17 Abs 1 lit a bis f DSGVO festgesetzten Gründe (z.B. der Zweck für die Verarbeitung ist nicht mehr gegeben) vorliegen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DSGVO):

Unter den in Art 18 DSGVO genannten Fällen (z.B. Unrichtigkeit der verarbeiteten personenbezogenen Daten, Unrechtmäßigkeit der Verarbeitung, etc.) haben Sie ferner das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO):

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von uns zu verlangen, dass wir diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln.

Widerspruchsrecht (Art 21 DSGVO):

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen dieser Website verarbeitet werden, zu widersprechen.

Widerruf von Einwilligungserklärungen (Art 7 DSGVO):

Sie haben die Möglichkeit, einmal erteilte Einwilligungen jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.

Beschwerderecht: 

Darüber hinaus können Sie jederzeit eine Beschwerde an die Österreichische Datenschutzbehörde richten,

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien

Telefon: +43 1 521 52-25 69
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Ihre Betroffenenrechte können Sie – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – gegenüber uns unter folgender Adresse geltend machen.

Unsere Kontaktdaten

Tobaccoland Handels GmbH & Co KG
Paltaufgasse 12-14
1160 Wien, Österreich

Telefon: : +43 1 49 102 - 0
E-Mail: datenschutz@tobaccoland.at