Wir verwenden Cookies, die helfen unsere Webseite zu verbessern. Folgen Sie bitte dem Link, um Details zu den verwendeten Cookies einzusehen bzw. ihre Cookie-Einstellungen anzupassen. Sollten Sie mit unseren Cookie-Standardeinstellungen einverstanden sein, fahren Sie bitte mit der Benutzung unserer Webseite fort.
Tobaccoland Logo
Slide1
Slide2
Slide3
Slide4
Slide5
BESTES SERVICEFÜR KUNDEN& PARTNER

BERufsbilD...

... LIEFERFahrer

Da die Trafiken in Österreich bekanntlich sehr früh aufsperren, ist es wichtig, unsere Auslieferungen dementsprechend früh zu starten - Beginn ist bei uns also zwischen 5 und 6 Uhr morgens.

Zunächst werden unsere Lieferfahrzeuge (B-Führerschein erforderlich) von jedem Lieferfahrer selbst beladen und die jeweiligen Touren vorbereitet. Die Ware reicht von Tabak über Non-Tabak bis hin zu diversen Direktverkaufswaren.

Wir fahren innerhalb einer Woche täglich eine andere Tour – allerdings bleiben die Wochen-Touren immer gleich. Das gewährt einen reibungslosen Ablauf und sichert den persönlichen Kontakt zu den belieferten Trafikanten. Durch unseren "ePod" sind wir technisch bestmöglich unterstützt, in diesem System sind alle relevanten Daten wie Warenmenge, Vignetten, Kundendaten und unser Navigationssystem enthalten.

Da ca. 30 Kunden pro Tag von einem Lieferfahrer besucht werden, muss unser Ablauf gut geplant und effizient gestaltet sein. Am Beginn einer Lieferung werden die bestellten Kartons über unseren ePod eingescannt und dann zugestellt. Weiters stehen wir dem Trafikanten mit Direktverkäufen, Werbemittelplatzierungen, Verteilung von Informationsschreiben und Mitnahme von Retouren zur Seite.

Bei einigen Touren muss auch am Standort oder in unserer Cross-Docking-Station nachgeladen werden, da aufgrund des Volumens oder Gewichts nicht alles auf einmal in unsere Lieferfahrzeuge passt. Am Ende des Tages müssen die Lieferfahrzeuge noch entladen und die Fahrtenpässe ausgefüllt werden.

In Zahlen heißt das: Pro Jahr werden von unseren Lieferfahrern in ganz Österreich über 900.000 Pakete zugestellt, 200.000 Kundenbesuche durchgeführt und über 1,2 Mio km gefahren.

 

"Ich bin schon lange bei tobaccoland tätig und freue mich täglich auf den Kundenkontakt und meine eigenständige Arbeit."

Günter Denkmaier - Lieferfahrer in unserer Cross-Docking-Station in Enns